Salzburg Alpin/Ausbildung/Sommer/Klettersteigseminare

Klettersteigseminare

Klettersteige - das heißt im Fels verankerte Sicherungspunkte und Steigleitern, fixierte Stahlseile zur Fortbewegung und Sicherung, Hängebrücken und Trittstifte!
Bevor Sie in die "Senkrechte" aufbrechen, sollten Ihnen Sicherungsset, Gurt und deren richtige Anwendung absolut vertraut sein!

Ab der Mindestteilnehmerzahl kann der Termin frei gewählt werden!

Klettersteig - Basistraining

 

An einem Trainingstag vermitteln wir Ihnen das zur sicheren Begehung von Eisenwegen notwendige Know-How.
Nach einer ausführlichen Schulung am Kletterturm im Landessportzentrum Rif (Salzburg), wo wir uns mit Ausrüstung und Technik vertraut machen, begehen wir einen Klettersteig der Region. Dabei versuchen Sie das Erlernte unter der ständigen Kontrolle des Bergführers korrekt in die Praxis umzusetzen und zu perfektionieren.

Programm: Einführung in die Steig- und Klettertechnik am Kletterturm, Richtige Verwendung der Klettersteigausrüstung, Ausrüstungs- und Materialkunde, Tourenplanung, Selbsteinschätzung, die Orientierung mit Karte und Führer, alpine Gefahren, bergbezogene Wetterkunde, Vorbereitung auf eigenständiges Begehen von Klettersteigen (z.B.: Drachenwandsteig - Mondsee, Grünstein - Berchtesgaden).

 

Kurs                     Termin
KSTS 01         21.04.2018
KSTS 02         26.05.
KSTS 03a       n. freier Vereinbarung

 

ANMELDUNG

Leistungen: Seminarkosten, Organisation, Führung, Betreuung durch staatl. geprüfte Berg- u. Skiführer, Leihausrüstung

Kosten:    €  89,00/Person

Teilnehmerzahl:  4 - max. 6 Personen (!)