Salzburg Alpin/Details
WATZMANN OSTWAND - Der Berg ruft! 18.08.2017

 

"VIDEO WATZMANN-OSTWAND" Die höchste Wand der Ostalpen ist eine Herausforderung für jeden Bergsteiger. Steinschlag, Orientierung und Wetter sind die Hauptprobleme der langen Tour. Nur die Begleitung eines einheimischen Bergführers bietet die größtmögliche Sicherheit und den einzigartigen Genuss bei der Durchsteigung dieser langen anspruchsvollen Wand.
Bei einer Wandhöhe von 1800 m und einer Kletterlänge von 3 km herrschen hier andere Dimensionen. Gefragt ist schnelles Klettern und guter Orientierungssinn, dann wird diese Tour zum richtigen Klettererlebnis. Dieser Umstand gepaart mit der einzigartigen Landschaft und dem Zustieg via Boot, lässt diese Wand zu einem einzigartigen alpinen Erlebnis werden!

Berchtesgadener Weg

Der Höhenunterschied von 2000 Hm erfordert eine erstklassige Kondition und etwas Bergerfahrung. Alleine für den Aufstieg rechnet man ca. 5 - 6 Std.. Für den Berchtesgadener Weg ist kein besonderes Kletterkönnen erforderlich, sie müssen trittsicher auch im leichten Klettergelände sein. Der Abstieg ins Tal von der Südspitze erfolgt ausschließlich in Wimbachtal.

Details

Kategorie: News