Salzburg Alpin/Sommer/Kletterwochenenden

Kletterwochenenden

Kletterspaß für jedermann! Unbeschwerter Genuss in bestem Fels und in optimal abgesicherten Routen. Ob im Paklenica Nationalpark oder an den Küsten der Adria, .... Kletterspaß wird garantiert!
Die Auswahl ist riesengroß!

Ab der Mindestteilnehmerzahl kann der Termin frei gewählt werden!

 

Cadingruppe - leichte Klassiker

Gobbo - steiler "Genussdreier"

Das berühmte "Rifugio Fratelli Fonda Savio" - unter Insidern wohl die beste Dolomiten-Hütte - dient uns für zwei Tage als optimaler Stützpunkt!
Rund um die Hütte finden wir eine riesige Auswahl an Genusstouren des III. bis IV. Schwierigkeitsgrades. Nach einem ausführlichen "Briefing" geht´s sofort zum Einklettern in unmittelbarer Hüttennähe. Damit schaffen wir auch die Voraussetzung zur Besteigung der kühnen Nadel des "Gobbo". Kaum zu glauben, dass der "Normalweg" kaum schwerer als III+ ist! Höhepunkt des zweiten Tages ist zweifellos die berühmte "Mazzorana-Führe" - unbeschwertes Klettern im vierten Schwierigkeitsgrad.

Kurs                 Termin
KWE 01      n. Vereinbarung

ANMELDUNG 

Leistungen: Führung, Betreuung durch staatl. geprüfte Berg- u. Skiführer, Leihausrüstung
sonstige Kosten: Nächtigung mit HP

Ausrüstung: Kletterausrüstung komplett

Kosten:
       
2 Teilnehmer   € 370,-/Person
3 Teilnehmer   € 280,-/Person           
4 Teilnehmer   € 250,-/Person

Teilnehmerzahl: max. 4 Personen


Cadingruppe - anspruchsvolle Klassiker

Dülfer Route - 3. Seillänge

Auch hier dient uns wieder unsere "Fonda Savio" als optimaler Stützpunkt!
Direkt vor der Hütte besteigen wir zum Aufwärmen den Torre Wundt über die "Mazzorana-Führe", ein echter Genussklassiker im vierten Schwierigkeitsgrad. Spätestens jetzt wissen Sie, was man unter bestem Dolomitenfels versteht. Danach haben wir Zeit für einen Apfelstrudel vor der Hütte; hier sehen wir von der Terasse aus unser nächstes Ziel. In der "Quinz - Verschneidung", einem atemberaubenden 6-er Riss geht´s dann so richtig "zur Sache"!
Am zweiten Tag gilt es den Campanile Dülfer über die gleichnamige Route zu besteigen. Sowohl Linie als auch atemberaubenden Abseilstellen zeugen vom Klettergenie Dülfer - ein mehr als würdiger Abschluss!

Kurs                  Termin
KWE 02      n. Vereinbarung

ANMELDUNG 

Leistungen: Führung, Betreuung durch staatl. geprüfte Berg- u. Skiführer, Leihausrüstung
sonstige Kosten: Nächtigung mit HP

Ausrüstung: Kletterausrüstung komplett

Kosten:
1 Teilnehmer   € 720,-/Person           
2 Teilnehmer   € 390,-/Person

Teilnehmerzahl: max. 2 Personen


Sella & Pordoi - Kletterparadies der Dolomiten

Maria-Kante, DER Klassiker

Vom Sella-Joch aus ist es nur ein "Katzensprung" zu den Einstiegen unserer Touren.
Selbstverständlich begehen wir die Klassiker der Region - ein absulutest MUST für jeden gestandenen Dolomitenkletterer! In der Maria-Kante am Sass Pordoi genießen wir die Morgensonne und fahren mit der Seilbahn zurück zum Joch. Danach haben wir die Qual der Wahl: Rampenführe, Kl.Micheluzzi oder Tomasi? Wie wir uns auch entscheiden - Kletterspass ist garantiert!
Am zweiten Tag steht als Höhepunkt die Überschreitung der Sellatürme auf dem Programm - nach wie vor eine der besten Dolomitenrouten - oder soll es doch lieber die "Vinatzer" am 3.Sellaturm sein? Allein Sie haben die Qual der Wahl, den Sie entscheiden!

Kurs                  Termin
KWE 03       
KWE 03a      n.Vereinbarung

ANMELDUNG 

Leistungen: Führung, Betreuung durch staatl. geprüfte Berg- u. Skiführer, Leihausrüstung
sonstige Kosten: Nächtigung mit HP

Ausrüstung: Kletterausrüstung komplett

Kosten:
1 Teilnehmer   € 760,-/Person           
2 Teilnehmer   € 420,-/Person

Teilnehmerzahl: max. 2 Personen


Mira Mare - Klettern rund um Triest

Rund um Triest gibt es eine Vielzahl attraktiver Klettergebiete!
Die Sektoren "Napoleonika" - hoch über der weiten Bucht von Triest- "Costiera" - direkt am Meer - und natürlich "Crni Kal" - in Slowenien warten mit vielen leichten bis mittelschweren Routen auf. Selbstverständlich statten wir aber auch Osp einen Kurzbesuch ab, auch hier finden wir zum Abschluss einige Linien, die wir einfach klettern "müssen".
Unsere Bergführer geben Ihnen nützliche Tips und helfen Ihnen, Klettertechnik und Strategie zu verbessern.
DER Kurs für "Einsteiger" und "Aufsteiger"!

Kurs                Termin (2,5 Tage)
KWE 04      n. Vereinbarung

ANMELDUNG 

Leistungen: Führung, Betreuung durch staatl. geprüfte Berg- u. Schiführer, Leihausrüstung
sonstige Kosten: Nächtigung mit HP

Ausrüstung: Kletterausrüstung komplett

Kosten: 

3 Teilnehmer   € 290,-/Person           
4 Teilnehmer   € 260,-/Person
5 Teilnehmer   € 230,-/Person
6 Teilnehmer   € 210,-/Person

Teilnehmerzahl: 3 - 6 Teilnehmer


KLETTERWEEKEND ARCO - grenzenloser Kletterspass!

Immer wieder Arco - was gibt´s denn da schon Neues, das kennen wir doch alles schon!
NEIN!! In den letzten drei Jahren tat sich wirklich viel im Kletter-Eldorado am Gardasee. Allen voran Heinz Grill hat in bewundernswerter Schwerarbeit schier unzählige neue Touren im mittleren Schwierigkeitsbereich erschlossen, von denen einige innerhalb kürzester Zeit bereits zu Klassikern geworden sind.
Wir wählen die neuesten Touren - wie gesagt, die Auswahl ist schier unendlich! Scon am Tag der Anreise (Freitag) klettern wir noch am Abend die erste Route - vier Routen an zweieinhalb Tagen sind garantiert!
Der Andrang hält sich Gott sei Dank in Grenzen, müssen doch fast alle Wege zusätzlich mit Klemmkeilen und Schlingen abgesichert werden.


Kurs                Termin (2,5 Tage)

KWE 06           n. Vereinbarung

ANMELDUNG

Leistungen: Führung, Betreuung durch staatl. geprüfte Berg- u. Schiführer, Leihausrüstung
sonstige Kosten: Nächtigung mit HP

Ausrüstung: Kletterausrüstung komplett

Kosten:
1 Teilnehmer   € 890,-/Person           
2 Teilnehmer   € 510,-/Person

Teilnehmerzahl: max. 2 Personen